Schulleben 2016-2017

Sieger des Vorlesewettbewerbs ausgezeichnet

Lesen ist Kino im Kopf




Auch dieses Schuljahr beteiligten sich die drei sechsten Klassen der Mittelschule Bad Kötzting am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Zunächst durfte jeder Schüler in der Klasse sein Lieblingsbuch vorstellen und eine kurze Passage daraus vorlesen. Die zwei besten Leser aus jeder Klasse (dies waren Hausladen Jana, Bachl Astrid, Vogl Julia, Fischer Johannes, Brem Florian und Brandl Alina)  stellten sich nun einer schulinternen Jury, die den Schulsieger ermittelte.

Schüler von Rockoper begeistert

Mittelschulen aus Lam und Bad Kötzting bei „Jesus Christ Superstar“




Am Dienstag trafen sich Schüler und Lehrer der beiden Schulen ausnahmsweise noch einmal am Abend. Auf dem Programm stand eine Fahrt zur Rockoper „Jesus Christ Superstar“ im Straubinger Theater am Hagen. Die Jugendlichen der achten bis zehnten Klassen nahmen das Angebot gerne an und auch einige Lehrer wollten sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen. So startete der Bus mit 61 Teilnehmern pünktlich um 18.00 Uhr am Jahnplatz in Bad Kötzting. Angekommen am Hagen konnten die Schüler größtenteils zum ersten Mal Theaterluft schnuppern. Schon nach den ersten Takten der Musik war klar, dass es sich bei der Inszenierung von Stefan Tilch um eine rockige Angelegenheit handelt. Doch auch die ruhigen Stücke wie die wunderschöne Rockballade „I dont know how to love him“ werden den Schülern aus dem Bayerwald noch lange in Erinnerung bleiben. Das Musical wurde in englischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln gespielt.

KPO-Mittelschule ist Umweltschule

Erste Mittelschule im Landkreis mit der begehrten Auszeichnung




Mit einem Elektroauto fahren oder kleine „Vampire“ erforschen. Das waren zwei Schwerpunkte der Umweltbildung an der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule in diesem Jahr. Neben vielen anderen Aktivitäten quer durch alle Klassen stellten der Elektromobilitätstag und ein grenzübergreifender Fledermausworkshop in Tschechien die größeren Projekte dar. Schüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufen konnte sich bereits im April an vier Stationen über das Thema Elektromobilität informieren. An diesem Vormittag waren die Mittelschüler gemeinsam mit Gymnasiasten des BSG auf dem Schulgelände und in beiden Schulen unterwegs und konnten sich über die Fortbewegung von morgen informieren. Den Höhepunkt bildete ein Parcours auf dem Schulparkplatz, wo jeder Schüler einen Elektroflitzer fahren konnte. Möglich war diese aufwendige Veranstaltung nur in Kooperation mit dem benachbarten Gymnasium und mit Unterstützung des E-Wald Projektes, der Berufsschule Cham und den Technikerschulen aus Waldmünchen und München-Schwabing.

Copyright © 2017 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com