"Die Zukunft hät gute Chancen bereit"

Entlassfeier für den M-Zug an der Mittelschule – Ehrung für Klassenbeste und Lotsen


Für 38 Schüler des M-Zugs der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule ist die zehnjährige Schulzeit zu Ende: Sie erhielten am Donnerstag ihre Entlassungszeugnisse von den Klassenleitern Erwin Molzan und Markus Fischer. In den Ansprachen wurde besonders hervorgehoben, dass ihnen mit der Mittleren Reife viele Türen offenstehen.

Der Feier in der Aula war ein Gottesdienst mit Kaplan Eldivar Pereira Coelho vorausgegangen. Zur Unterhaltung der versammelten Gäste spielte die Schülerband unter der Leitung von Roland Häring. Elternbeiratsvorsitzende Ulrike Aschenbrenner und ihr Team hatten ein tolles Buffet vorbereitet.

Weiterlesen: M10 - Entlassfeier 2014

Den Steuerknüppel in die Hand nehmen

34 Mittelschüler der 9. Klassen erhielten ihre Zeugnisse – Entlassfeier mit Ehrungen


Für 34 Schüler der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule ist der Schulalltag zu Ende: Sie haben nach neun Jahren ihr Ziel erreicht. Als Leistungsnachweis nahmen sie bei der Entlassfeier am Freitag ihre Zeugnisse in Empfang. Die ausscheidenden Schülerlotsen und die Klassenbesten wurden besonders geehrt.

Rektor Michael Aumann freute sich über die Anwesenheit der beiden Bürgermeister Markus Hofmann (Bad Kötzting) und Josef Dachs (Grafenwiesen), Kaplan Eldivar Pereira Coelho, Alfred Klingseisen von der Gebietsverkehrswacht und Berufsberaters Jürgen Ziereis. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Lehrerband.

Weiterlesen: Klasse 9 - Entlassfeier 2014

Geschichte hautnah erleben

Die Klassen 8aM und 8c besichtigen die KZ-Gedenkstätte Dachau


Im Rahmen des GSE-Unterrichts machten sich die 8. Klassen am 22. Juli 2014 zusammen mit ihren Lehrkräften Frau  Hess, Frau Geiger und Herrn Zach auf den Weg  nach Dachau. Dachau steht auch heute noch symbolisch für die grausamen Verbrechen des Nationalsozialismus und war einst ein Ort des Terrors und Schreckens für über 200.000 Menschen.

Weiterlesen: Besichtigung KZ-Gedenkstätte Dachau

Abschlussfahrt führte nach Istrien

10. Klassen der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule an der Adria


Die malerische Halbinsel Istrien in Kroatien war Ziel der Abschlussfahrt der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule.

Vorbei an einer Schlange wartender Touristen folgten die Schüler der Klassen 10aM und 10bM ihrer Stadtführerin direkt hinein in die römische Arena der Hafenstadt Pula. Begleitet wurden sie von den Lehrkräften Helga Limmer-Kress, Markus Fischer und Erwin Molzan. In eindrucksvoller Weise bekamen sie in allen Details geschildert, welch grausames Geschehen sich hier vor 2000 Jahren abspielte: Gladiatorenkämpfe, Hinrichtungen und Verfütterung von Menschen an wilde Tiere zur Belustigung der mehr als 23 000 Zuschauer. Zum Glück sind diese Zeiten längst vorbei und das Amphitheater ist heute nur noch Kulisse für Konzerte und Showveranstaltungen.

Weiterlesen: M10-Abschlussfahrt

Seite 1 von 7

Begrüßung des Schulleiters

Wilkommen bei unserer Schule

Die Karl-Peter-Obermaier Mittelschule Bad Kötzting legt Wert auf eine wertvolles Miteinander der Schulgemeinschaft, fördert jeden Schüler nach seinen besonderen Fähigkeiten und Fertigkeiten und legt großen Wert auf die Kooperation mit Eltern, Betrieben und anderen außerschulischen Partnern.

Michael Aumann, Rektor

Die Mittelschule - Stütze der Stadt und des Mittelstandes

Als Sachaufwandträger unterstützt die Stadt Bad Kötzting die Mittelschule besonders. In den letzten Jahren haben wir viel investiert, um die Schule modern auszustatten. Wir helfen damit den Schüler und den Lehrern ....

Wolfgang Ludwig, Erster Bürgermeister der Stadt Bad Kötzting

Qualiaufgaben Mathe

M-10 Prüfugsaufgaben Mathe

Formulare Download

Formular Entschuldigung

Formular Freistellung vom Unterricht

Informationen zum Jugendschutz

 

Go to top