Mensa und neues Mobiliar

Schulverband Mittelschule: Rektor Michael Aumann trägt Wunschliste vor


Die junge Generation schießt immer mehr in die Höhe – und somit sind viele Stühle und Tische in den Klassenzimmern zu klein für die Schüler. „Wir haben zu wenig große Garnituren“, stellte Rektor Michael Aumann bei der gestrigen Schulverbandsversammlung Mittelschule im Rathaus Bad Kötzting fest. Außerdem sei das Schulmobiliar großteils abgenutzt, Lehrerschreibtische veraltet, auch an Klassenschränken bestehe Bedarf. Ein weiteres Sorgenkind ist, so Aumann, der Eingangsbereich: „Die Bodenfliesen lösen sich regelrecht auf.“

Der Bericht des Schulleiters stand am Anfang der Schulverbandsversammlung Mittelschule. Derzeit werden insgesamt 335 Schüler in 17 Klassen unterrichtet, das ergibt eine durchschnittliche Klassenstärke von 19,5. Aumann dankte dem Schulverband für die bisher geleistete Unterstützung der Schule: „Das zeigt, dass dem Aufwandsträger die schulische Ausbildung und Förderung der Mittelschüler wichtig ist.“

Der Gebäudezustand sei nach erfolgter Sanierung „recht ansprechend“ – ausgenommen die Bodenfliesen im Eingangsbereich, die anscheinend im Winter das Salz nicht vertragen und sich „regelrecht auflösen“. Man kenne das Problem und sei „an einer Lösung dran“, erwiderte 2. Bürgermeister Frieder Costa. ...

Dringend bräuchte man eine Mensa, so Aumann weiter. Im Gespräch dafür ist das bisherige Lehrschwimmbecken in der Grundschule (wir berichteten). Das veraltete und vom Gesundheitsamt beanstandete Becken wird nur noch in diesem Schuljahr betrieben. Eine Sanierung würde um die 150 000 Euro kosten Da mit dem AQACUR ein modernes Hallenbad in der Nähe ist, könne, so Bürgermeister Wolfgang Ludwig, auf das Lehrschwimmbecken künftig verzichtet werden und die Örtlichkeit zu eine Mensa für Grund-, Mittel- und Realschule umfunktioniert werden. Bedarf bestünde an neuem Mobiliar für Schüler, Lehrerschreibtischen und Klassenschränken, fuhr Aumann fort. Investitionen wären aber nicht nur in Ausstattung, sondern auch in Lehr- und Unterrichtsmittel wünschenswert: „Alle Klassenzimmer und ein guter Teil der Fachräume sind nun mit PC, Beamer, Dokumentenkamera ausgestattet. Diese elektronische Ausstattung bedarf weiterhin permanenter Investitionen, um sie einigermaßen aktuell zu halten.“

Ohne Gegenstimme beschlossen die Bürgermeister – zum Schulverband Mittelschule gehören die Stadt Bad Kötzting, die Gemeinden Arrach, Blaibach, Chamerau, Grafenwiesen, Hohenwarth, Miltach, Ortsteile von Viechtach, Rimbach und Zandt – den von Kämmerer Max Eiber vorgelegten Haushaltsplan für das Jahr 2012: Er schließt im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 587 000 Euro, im Vermögenshaushalt mit 15 000 Euro. Kreditaufnahmen sind nicht vorgesehen.

Der durch sonstige Einnahmen nicht gedeckte Bedarf (Umlagesoll) zur Finanzierung von Ausgaben im Verwaltungshaushalt wird für das Haushaltsjahr 2013 auf 450 000 Euro festgesetzt und nach der Zahl der Verbandsschüler auf die Mitglieder der Schulverbände umgelegt. Für die Berechnung der Schulverbandsumlage wird die maßgebliche Schülerzahl nach dem Stand vom 1. Oktober 2012 auf 216 Verbandsschüler für den Schulverband Bad Kötzting und 82 Schüler für den Schulverband Hohenwarth-Grafenwiesen festgesetzt. Die Verwaltungsumlage wird je Verbandsschüler auf 1 510,07 Euro festgesetzt. Das entspricht einer Steigerung von rund 17 Prozent zu den Kosten im Vorjahr.

Im Hinblick auf Aumanns „Wunschliste“ für die Mittelschule regte Chamerauer Bürgermeister Stefan Baumgartner an, den Etat im Finanzplan für die Haushaltsjahre 2014 bis 2016 gleich von 15 000 auf 25 000 Euro zu erhöhen. Das Gremium stimmte dem Vorschlag zu. Abschließend wurde Miltachs Bürgermeister Johann Aumeier neu in den Rechnungsprüfungsausschuss berufen, nachdem Markus Hofmann wegen seines Fraktionswechsels ausgeschieden war.


 

 

 

Copyright © 2018 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com