Austausch über die Grenze

Mittelschüler aus Bad Kötzting in Horazdovice freundlich aufgenommen




„Wir wollen zusammenkommen – Kunst ist der Weg“, so heißt das zweite grenzüberschreitende Projekt der Mittelschule Bad Kötzting mit der Mittelschule in der tschechischen Stadt Horadovice.

16 Schüler der 10. Klassen fuhren Mittwoch an die Partnerschule zu einem Workshop. Wie gewohnt wurden sie mit großer Herzlichkeit empfangen. Nach der Kennenlern-phase bekamen die Jugendlichen in den deutsch-tschechischen Teams die Aufgabe, zu verschiedenen Themen wie Umweltschutz, Arbeit, Brauchtum, Kultur und Wohnen in der Region, Poster und Plakate zu erstellen. Die Schüler arbeiteten mit Plakatfarben, Spraydosen, Buntpapier und auch mit dem Computer. Zur Kommunikation mussten sie ihre Englischkenntnisse anwenden. Bei Verständigungsproblemen standen ihnen Projektbetreuer Erwin Molzan mit Siegfried Martiniz sowie die tschechischen Kunstlehrer hilfreich zur Seite.

Die zu Beginn vorhandene Anspannung löste sich erstaunlich schnell, die Schüler waren mit Freude bei der Sache. Unterbrochen wurden die Arbeitsphasen von einer gemeinsamen Brotzeit und dem Mittagessen im benachbarten Hotel. Fahrt und Tagesablauf waren von der tschechischen Seite wieder hervorragend organisiert wurden. Vier weitere Module werden folgen: Fotografie, Trickfilm, Werbung und Logo sowie die Kunst der nonverbalen Kommunikation. Die Präsentation der Ergebnisse findet im Mai 2017 in einer großen Ausstellung statt.


Aus der Bad Kötztinger Zeitung vom 15.Novemver 2016

Copyright © 2018 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com