Drucken

"Hallo Auto"

Verkehrserziehung mit dem ADAC

Hallo Auto 5

Durch das ADAC-Verkehrssicherheitstraining „Hallo Auto“, das am 7. und 8. Mai 2019 von den 5. und 6. Klassen der KPO-Mittelschule Bad Kötzting absolviert wurde, hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, reale Verkehrssituationen handlungsorientiert zu erleben.

So konnten diese in praktischen Übungen den Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Reaktionsweg, Bremsweg und dem sich daraus folgenden Anhalteweg kennen lernen. Dies wurde ihnen von den ADAC-Moderatoren sowohl aus der Perspektive des Fußgängers als auch des Mitfahrers im Auto näher gebracht.  Letztere gehörte für die Schüler zum Höhepunkt der Veranstaltung: bei der Mitfahrt im ADAC-Aktionsauto wurde den Schülern gezeigt, dass ordnungsgemäßes Anschnallen sehr wichtig und sogar lebensrettend sein kann. Organisiert wurde diese sinvolle Aktion vom Fachberater für Verkehrs- und Sicherheitserziehung, Andreas Karl, gleichzeitig Klassenleiter an der Bad Kötztinger Mittelschule.

Die Schüler und Lehrkräfte der 5. und 6. Klassen bedankten sich herzlich bei den beiden ADAC-Moderatoren für die gelungene, zweistündige Aktion „Hallo Auto“ und freuten sich auf die Urkunden, die an alle Teilnehmer zum Schluss ausgeteilt wurden.


 Hallo Auto 3

Hallo Auto 1