AIDS kann jeden von uns treffen

Informationen für die achten Klassen von Herrn Rießelmann vom Gesundheitsamt Cham


220px Red Ribbon.svg

Am Mittwoch, den 22.01.2020, wurden die 8. Klassen über das Thema HIV und AIDS aufgeklärt. Zu diesem Zweck besuchte uns Herr Rießelmann vom Gesundheitsamt Cham.

Zunächst haben wir erfahren, was die Begriffe „HIV“ und „AIDS“ bedeuten. Dann wurde uns erklärt, wie man sich damit anstecken kann und wie man sich am besten davor schützt. Da Kondome eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung spielen, wurde uns die richtige Benutzung eines Kondoms vorgeführt.

Anschließend durften wir Fragen stellen. Dabei haben wir dann z.B. gelernt, dass es eine Notfallpille gibt, die eine ungewollte Schwangerschaft verhindern kann, wenn man vergessen hat zu verhüten. Allerdings sollte diese Pille nicht regelmäßig genommen werden, da die Nebenwirkungen nicht zu unterschätzen sind.

Am Schluss bekamen wir noch eine Broschüre mit den wichtigsten Fakten und den Adressen der wichtigsten Beratungsstellen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei Herrn Rießelmann für seinen interessanten Vortrag bedanken.

Bielmeier Katharina, Heubl Celina


 

Copyright © 2020 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com