Wichtige Informationen zur Schulschließung/Schulöffnung

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

Ab dem 18.05.2020 erfolgt nun die schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebes für die 5. Klassen. Die Unterlagen dazu wurden den betreffenden Eltern und Schülern bereits über ESIS oder per Mail übermittelt. Sollten dazu noch Fragen offen sein, so melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei der Schule.

 

In den übrigen Jahrgangsstufen (6-7) werden die Angebote für das „Lernen zuhause“ fortgeführt.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Kultusministeriums:   https://www.km.bayern.de/

Schülerbeförderung ab 18.05.2020

Die Busse des Unternehmens Zellertal-Reisen der Linien VI und VII fahren morgens planmäßig. Am Mittag fahren sie bereits um 11:30 Uhr statt um 13:15 Uhr am Jahnplatz ab.

Die Busse von RBO fahren fahrplanmäßig, die Züge im Bereich der Zuglinie Lam - Cham fahren ab 18.05.2020 auch wieder nach Fahrplan.

Versorgung mit Unterrichtsmaterial

Die Schülerinnen und Schüler werden über die Klassenleitungen digital mit Unterrichtsmaterial versorgt. Sollte es dabei Fragen oder Probleme geben, melden Sie sich bitte im Sekretariat (Telefon: 09941 905244 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Abschlussprüfungen

Die zentralen Abschlussprüfungen zum M10- und Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule haben sich geändert.

Die Prüfungspläne wurden bereits an die Abschlussschüler*innen verteilt.

Notbetreuung (auch in den Pfingstferien)

Die Notbetreuung an Schulen wurde auf weitere Personenkreise ausgeweitet.

Näheres lesen Sie hier: Regelungen zur Berechtigung zu einer Kinderbetreuung im Ausnahmefall

Sollten Sie für Ihr Kind (5. oder 6. Klasse) eine Notbetreuung benötigen, so füllen Sie das entsprechende Formular (s. unter: Corona-Informationen) aus und bringen es in die Schule am ersten Tag der Betreuung mit.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns so früh wie möglich (mindestens einen Tag vorher) darüber telefonisch (09941 905244) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu informieren, dass Sie die Notbetreuung benötigen.

Sollten Sie eine Notbetreuung Ihres Kindes in den Pfingstferien (Zeitraum vom 02.06.2020 bis zum 12.06.2020) benötigen, melden Sie sich bitte eine Woche vor Beginn der Ferien bei der Schule. Das entsprechende Formular erhalten Sie im Bereich Corona-Informationen.

 

Tipps der Staatlichen Schulberatung für Eltern

Download: Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen.

Darüber hinaus verweisen wir auf inner- und außerschulische Hilfsangebote für Eltern und Schüler*innen im Bereich Schulberatung auf unserer Homepage.

 

 

 


 

Copyright © 2020 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com