Schulleben 2015-2016

OGS bekam Stadtführung

Mit Carola Höcherl die Stadt kennen gelernt



Zu einer Stadtführung in der Innenstadt machte sich die Offene. Ganztagsschule (OGS) des Sonderpädagogischen Förderzentrum mit Stadträtin und Jugendbeauftragter Carola Höcherl Neubauer jüngst auf, um die Stadt kennenzulernen. Treffpunkt war das Kammacherhaus, in der gleichnamigen Gasse am Regen nahe der Kirchenburg.

Badminton und Handball

„TV Sport an der Schule" an der OGS


Nach der Auf­taktveranstaltung „TV Sport und Schule" an der Grundschule be­suchte der TV die Offene Ganztags­schule (OGS) an der Karl Peter Obermeier Schule. Die Trainer Bad­minton, Klaus Röttcher, und Hand­ball, Klaus Neubauer, brächten den Kindern „ihre" Sportart nahe. Rund 25 Schüler, betreut von Luise Fi­scher, haben an der Aktion teilge­nommen.

"Ihr seid eine tolle Gemeinschaft geworden"

26 Mittelschüler der 9. Klasse erhielten ihre Zeugnisse überreicht – Schulbeste geehrt


Für 26 Schüler der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule ging der Schulalltag zu Ende. Sie haben nach neun Jahren ein wichtiges Etappenziel erreicht und durften am Freitagvormittag ihre Entlasszeugnisse entgegennehmen, die ihnen ihr Klassenlehrer Michael Kagermeier überreichte. „Ihr seid zu einer tollen Gemeinschaft herangewachsen“, bestätigte Rektor Michael Aumann. Die drei Schulbesten wurden besonders geehrt.

Mit Käsebox in die Ferien

Ausflugswoche der Offenen Ganztagsschule


Die Schüler der Offenen Ganztagsschule des Sonderpädagogischen Förderzentrums und der Mittelschule Bad Kötzting haben ihre Ausflugswoche genossen: Statt Hausaufgaben stand nur Freizeit auf dem Stundenplan.

Am Montag und Mittwoch ging es auf Einladung der Stadt Bad Kötzting gratis ins Aqacur. Die Schüler tobten und planschten im Freibad und genossen die warmen Sommertage. Am Mittwoch gab es ein Mittagessen im Lindner-Biergarten, eine Stadtführung mit Carola Höcherl-Neubauer schloss sich an. Weil die Schüler fleißig zugehört hatten, bekamen alle eine Kugel Eis spendiert. Im „Pongratz-Haus“ musste die Führung beendet werden, da ein großer Regenschauer hereinbrach. Dennoch war es für alle ein spannender Nachmittag.

Gedenken an den Nazi-Terror

Achte Klassen besuchten die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg


Am Dienstag, den 19.07.2016, begaben sich die Achtklässler der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule Bad Kötzting zur KZ-Gedenkstätte Flossenbürg. Es war ein Ausflug, der bei Schülern und Lehrern viele Eindrücke hinterließ.

Die Schüler erhielten von drei Fachkräften eine professionelle Führung durch das Gelände des oberpfälzischen Konzentrationslagers.

Copyright © 2018 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com