Schulleben 2018-2019

Aus Alt mach Neu – „Upcycling“ liegt voll im Trend

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a basteln Uhren

5a bastelt IUhren

Der Begriff „Upcycling“ bedeutet umweltfreundliches Basteln: Aus alten, nicht mehr gebrauchten Dingen, Abfall oder scheinbar nutzlosen Stoffen entsteht etwas komplett Neues mit sinnvoller Funktion. Diesem Thema widmeten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 a im Unterrichtsfach Werken/Gestalten, an der als „Umweltschule in Europa - Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichneten Karl-Peter-Obermeier Mittelschule in Bad Kötzting.

Hammer, der neue Pausenspaß

Schüler und Lehrer der Grundschule und Mittelschule Bad Kötzting zum Start der Aktion „bewegte Pause"

Bewegte Pause

Ganz einfach belebt der TV die Pausen von Grund- und Mittelschule - und erhält dafür vielleicht auch noch einen Preis. „Sitz-Gesellschaft" nennen Mediziner das Phänomen, dass Erwachsene sich im Tagesverlauf immer weniger bewegen. Auch bei Kindern gehören Herumtoben und Spielen an der frischen Luft heute nicht mehr zu den selbstverständlichen Freizeitaktivitäten.

Was im Netz tabu sein sollte

Birgit Zwicknagel referierte in der Mittelschule

Zwicknagl

Die Initiatorin des Vereins „Computermäuse Stamsried“, Birgit Zwicknagel, hat die Schüler der 5. bis 7. Klassen der Mittelschule Bad Kötzting vor den Tücken der sozialen Medien gewarnt: „Man sollte clever im Internet sein.“ 

Quali-Prüfungszeit

60 Mittelschüler treten an

Quali 2019

An der Mittelschule Bad Kötzting hat für die 9. Klassen der Quali begonnen. Am Montag war Englisch, am Dienstag Deutsch an der Reihe. Am heutigen Mittwoch folgt Mathematik und am Donnerstag GSE/PCB. 

Copyright © 2019 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com